Wichtige Mitteilung von Dr. Tarpley über den Kopf der neuen antisyrischen Terrorbande des Imperiums

He (Khatib) is of course a secret member of the Muslim Brotherhood controlled by Saudi Arabia, and he’s somebody who was a big admirer of bin Laden in the early 90s. He got into trouble for supporting bin Laden against [former Syrian President] Hafez Assad back 20 years ago,” he said.

 

“In reality, al-Khatib is an executive for Shell Oil. He’s a lobbyist for Shell Oil. Not just Shell Oil but specifically the headquarters branch of Royal Dutch Shell which is a British-Dutch corporation,” Tarpley pointed out.

“Now we have got the Syrian National Coalition which is much more radical at the bottom, much more ‘al-Qaeda’ at the bottom, but it’s got this figurehead at the top,” the analyst noted.

 

„Er ist natürlich ein geheimes Mitglied der Saudi-Arabien-kontrollierten Muslimbruderschaft und er war ein großer Bewunderer Bin Ladens in den frühen 90gern. Er bekam Ärger für Bin-Laden-Unterstützung gegen Hafis al Assad vor 20 Jahren“ sagt er.

„Tatsächlich ist er ein Vorstand von Shell Oil. Er ist ein Lobbyist für Shell Oil. Nicht nur Shell Oil sondern speziell für das Hauptquartier der Niederlassung Royal Dutch Shell welche eine britisch-holländische Kooperative ist“, betont Tarpley.

„Nun haben wir die Syrian National Coalition, welche sehr viel radikaler in der Basis ist, sehr viel mehr Al Kaida in der Basis, die aber ihre Führungsfigur an der Spitze hat.“

 

Share This:

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Comments are closed.