Grünkohlsuppe und die Wacht am Nil

Die Dosenpfandpartei schafft es mal wieder die Gemüter der Republik zu erregen mit einer Debatte, die sinnlos wie ein Kropf ist.
Klar, den Leuten vorschreiben zu wollen, wann sie was zu essen hätten zeugt schon von einem gerüttelt Maß Impertinenz.
Aber mal ehrlich: dass die neureichen Ökos an Selbstherrlichkeit und Arroganz unüberbietbar sind, das ist uns nicht neu.
Viel interessanter ist doch die Frage, warum gerade jetzt den Quatsch?!
Ganz sicher ist es kein Wahlkampfrenner – wer das nicht mitmachen will isst Donnerstags dann eben nicht in der Kantine und diese müssten diesen Tages auf ihre Einnahmen verzichten, mehr käme dabei eh nicht raus.
Absolut jede Kantine, in der ich je gegessen habe, und derer sind viele, bietet ohnehin täglich mindestens ein vegetarisches Gericht an, es ist also nichts als Schaumschlägerei.
Wir müssen also den Kontext betrachten.
2 der berüchtigten 3 Amigos, McCain und Linsey, nein nicht Lohan, Graham sind nach Ägypten.
Die Erfahrung sagt: das bedeutet nichts Gutes!
Mac Cain und Graham sind nicht die Leute, die bei einer Zigarre einen gepflegten Disput führen.
Sie sind Washingtons außenpolitische Cleaner.
Wo Bestechung und Drohung versagt haben, tauchen sie auf und machen Tabula rasa!
Ihr Auftreten gibt untrüglich Gewissheit, dass die Dinge nicht laufen, wie Washington befielt!
Den Zugriff auf Kairo zu verlieren ist für den Imperialismus ein SuperGAU!
Und beachten Sie die Presse: die Stimmung gegen Kairo heizt sich auf. Die Moslembrüder werden als Opfer inszeniert. Nicht weil man Sympathie für sie empfände – weil sie sich so gut als nützliche Idioten verwenden lassen.
Die Grünen wollen sich bei vor Eliten etablieren – also werfen sie einen stinkenden Fisch in den Saal um die Menge bei Laune zu halten und von der Bühne abzulenken.

Auf der werden natürlich noch weitere Stücke gespielt, aber dass der berühmte arabische Frühling, der mit Mubaraks unrühmlichen Ende so gut zu verkaufen war, nun eben genau dort zum Boomerang zu werden droht, das hat schon besondere Bedeutung!

Share This:

   Sende Artikel als PDF   

Comments are closed.