Endgame Teil 1

Dass der Westen unter der Führung der USA einer Flugverbotszone zustimmen wird, wie von Churkin im Sicherheitsrat gefordert, wird wohl keiner annehmen.

Der Völkermord ist im vollen Gange. Natürlich ist das Morden nicht Selbstzweck.

Die NAZIs in Kiew und ihr Fußvolk bezwecken die ethnische Säuberung, um eine „ethnisch reine“ Ukraine zu bekommen, der USA und EU unterstützen sie, weil sie etwas mehr für ihre Investitionen in Regime-Chance haben wollen als ein paar Alkoholiker-Tränken und Kornfelder in Galizien.

Alles von wirtschaftlichem Wert, was die Ukraine zu bieten hat, befindet sich im Osten und im Süden.

Lavrows Vorschlag, einen humanitären Korridor einzurichten, sagt aus, dass Russland sich von der NATO vor sich hertreiben lässt.

Der Kiewer Melange aus NAZIs und NATO-Agenten, ist es egal, ob die Menschen getötet werden oder nach Russland vertrieben und die Moskauer Regierung bietet die Vertreibung nach Russland als Ausweg an.

Wer nicht betroffen ist schweigt; mit wenigen Ausnahmen. Alle wissen, wer nicht schweigt, ist als nächstes dran.

USA und EU haben jede bekannte zivilisatorische Norm in der Ukraine fallen lassen.

Das Ausmaß der Eskalation und die Verlogenheit, mit welcher unsere GRÜNEN, Unionisten und Sozialdemokraten den Faschismus in der Ukraine unterstützen und decken zeigt vor allem auch eines: der Westen ist hoffnungslos moralisch bankrott.

Die Endphase der westlichen Gesellschaft, wie sie sich nach dem 2.Weltkrieg entwickelt hat, ist eingetreten; es ist nur mehr eine Frage der Zeit, bis es den Westen, wie wir ihn kannten, nicht mehr gibt.

Die gute Nachricht: den US-Imperialismus werden wir auf diese Weise los.

Die schlechte: alles andere möglicherweise auch.

Ein Kompass der Analyse von Propaganda ist, was immer sie dem "Feind" in die Schuhe schieben wollen, ist, was sie selber zu tun gedenken.

Wir hatte große Empörung durch die Presse und Parlamente der Westler ziehen sehen und hören, al Gaddafi wolle, irgendwann in einer unbestimmten Zukunft, Bengazi bombardieren, ohne einen Hauch des Beweises vorgelegt zu bekommen, um die Bevölkerung zum Krieg aufzuhetzen.

Nun hat der CIA-Mann Khalifa Hifter eben dies getan.

Ja, er müsse ja mal Ordnung herstellen hören wir unsere einst so empörten nun.

Obwohl nie zur Debatte stand, dass Janukowitschs Regierung das Militär einsetzt schreit und heult unser Presse- und Politikerabschaum täglich, das sei völlig unakzeptabel.

Oups, setzen die Leute des Westens Bomber und alles andere Arsenal ein, dient es freilich nur der Ordnung.

Wahlen in Syrien – ganz unakzeptabel giftet der G7-Club.

Natürlich, weil ja nicht sie gewählt wurden.

An "Putin" wird ein Schein-4-Punkte-Katalog verabschiedet.

Er habe Poroschenko anzuerkennen. Nun, Putin hat vom ersten Tag an gesagt, er werde das "Wahlergebnis" respektieren.

 

G7

liest sich das beispielsweise in Springers Welt. Nichts als eine Show. Dreckig, frech, überheblich und hilflos.

Wer es nicht durchschaut, will es nicht durchschauen.

G7 Merkobomba

Dies ist der Anfang vom Ende, denn je brutaler USA-EU mit ihren einheimischen Killerbrigaden gegen die Menschen im Osten der Ukraine vorgehen, auf umso mehr Widerstsand werden sie treffen, denn greift erst einmal die Austeritätspolitik des IWF, steht das Volk auf trotz NAZIs und Militärhilfe aus dem Westen.

Wir aber müssen uns darüber im Klaren sein, dass nach und nach der Faschismus über ganz Europa gebreitet werden wird.

Jeder einzelne von uns steht auf ihrer Liste. Was sich in er Ukraine tut ist erst der Anfang.

Das politische Ausführungsorgan des Faschismus in Deutschland heißt nicht mehr NSDAP, es heißt UNION-GRÜNE-SPD.

Und wer das nicht rechtzeitig erkennt, der wird ein böses Erwachen haben.

Share This:

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Comments are closed.