Der 29. November vor der UNO 01: Syrien

Die Botschafter Russlands und Syriens sprechen über das SC Breefing mit Sonderbotschafter Brahimi. Nach fast 2 Jahren hat die UNO es geschafft, festzustellen, dass in Syrien ausländische Terroristen ihr Unwesen treiben.

Den letzten Anschlag dieser Terroristen auf das Christenviertel in Damaskus in einer Presseerklärung zu verurteilen wurde von Washington direkt abgelehnt.

 

 

 

Share This:

   Sende Artikel als PDF   

Comments are closed.