Ankara, Berlin, Zürich, an einem Tag?

Es war seit Nizza nicht mehr die Frage, ob das passieren wird, was in Berlin passiert ist, es war nur noch die Frage: "wann!"

Ich bin nun auch schon so daran gewöhnt, dass ich es weitgehend emotionslos zur Kenntnis nehme.

Kann es mich treffen? Natürlich, es kann jeden treffen. Das ist ja das herausragende Kennzeichen an diesem Terrorismus, dass er jeden und jede jederzeit ereilen kann.

Aber gleichzeitig:

Berlin, LKW in Weihnachtsmarkt;

Ankara: Attentat auf den Russischen Botschafter;

Zürich: Schießerei in Islamzentrum;

Mir fällt auf, dass diese 3 Geschehnisse im Umfeld der Wahlen des Electoral College stattgefunden haben.

Sollte da eine Message abgelassen worden sein?

Nun, die Terroristen werden es lernen, dass sie bald keine amerikanische Hilfe mehr erwarten können, sondern, im Gegenteil, dem gegenüber stehen werden:

Share This:

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Comments are closed.